Asia Wraps mit Hähnchen: Einfache Zubereitung für Genießer

asia wraps
Springe zu Rezept

Asia Wraps mit Hähnchen sind eine köstliche Entdeckung, die die vielfältigen Geschmäcker Asiens in einem einfachen, flexiblen Gericht vereint. Zartes Hühnchen, knackiges Gemüse und würzige Noten verbinden sich zu einer nahrhaften, geschmacksintensiven Mahlzeit. Die schnelle Zubereitung und die Möglichkeit, mit Zutaten zu experimentieren, machen sie zum perfekten Essen für jeden Tag. Ein gesundes, schmackhaftes Geschmackserlebnis!

Zutaten und Nährwerte

In diesem Abschnitt finden Sie eine detaillierte Liste der Zutaten sowie eine Übersicht der Nährwertangaben pro Portion für Asia Wraps mit Hähnchen. Diese Informationen sind essentiell, um Transparenz über Inhaltsstoffe und ihren ernährungsphysiologischen Wert zu schaffen.

Zutatenliste

Die Zutaten für Asia Wraps mit Hähnchen sind sorgfältig ausgewählt, um ein ausgewogenes und schmackhaftes Gericht zu garantieren. Hier ist, was ich für eine Zubereitung von vier Portionen benötige:

  • Hähnchen: 600g Hähnchenbrustfilet, in Streifen geschnitten
  • Gemüse: 1 gelbe Paprika in Streifen, 2 Möhren in Julienne, 1 Bund Frühlingszwiebeln schräg in Streifen geschnitten
  • Marinade: Sojasauce, Öl, Sesam, diverse Gewürze nach Wahl
  • Tortillafladen: Vier Stück, vorzugsweise Vollkorn für mehr Ballaststoffe
  • Weitere Zutaten: Knoblauchzehen, Zitronensaft, Gewürze, Mehl, Wasser, Salz, Öl und Backpulver für den Teig
asia wrap

Nährwertangaben

Die Nährwerte sind entscheidend, um zu verstehen, wie nahrhaft die Asia Wraps sind. Ich konzentriere mich auf die wichtigen Makronährstoffe und Kalorienangaben pro Portion:

  • Kalorien: Eine Portion enthält ungefähr 450-600 kcal, je nach Größe der Portion und den verwendeten Zutaten.
  • Proteine: Hähnchen ist ein ausgezeichneter Proteinlieferant, und eine Portion deckt etwa 35g des täglichen Proteinbedarfs.
  • Kohlenhydrate: Die Wraps enthalten hauptsächlich Kohlenhydrate durch den Tortillafladen, wobei eine Portion bis zu 50g Kohlenhydrate liefern kann.

Es ist anzumerken, dass die Nährwertangaben variieren können, abhängig davon, wie die einzelnen Komponenten zubereitet und welche Mengen verwendet werden.

Rezeptanleitung für Asia Wraps mit Hähnchen

In diesem Abschnitt führe ich Sie durch die Schritte der Zubereitung eines köstlichen Asia-Wraps mit Hähnchen. Die genaue Vorbereitung der Zutaten, die Zubereitung in der Pfanne und kreative Serviervorschläge stehen hier im Fokus.

Vorbereitung

Zu Beginn wasche ich das Gemüse gründlich. Ich entferne die Kerne der Paprika und schneide sie in dünne Streifen. Die Möhren schäle ich und schneide sie ebenso in feine Streifen, oft auch Julienne genannt. Meine Frühlingszwiebeln putze ich, wasche sie und schneide sie schräg in etwa 3 cm lange Stücke. Vom Ingwer entferne ich die Schale und hacke ihn fein.

Zubereitungsschritte

Ich erhitze die Pfanne auf mittlerer Stufe, gebe etwas Öl hinein und brate die Hähnchenstreifen scharf an. Nachdem sie Farbe angenommen haben, füge ich den Ingwer hinzu und brate alles kurz mit. Die Marinade bereite ich aus Erdnussbutter, Sojasoße, Honig, Limettensaft, Chiliflocken und einer Prise Salz und Pfeffer vor, verrühre alles gut und lasse das Hähnchen darin mindestens 30 Minuten marinieren. Dann kommen die Fleischstücke wieder in die Pfanne und werden weitere 5 Minuten gebraten.

Serviervorschläge

Wenn das Fleisch fertig ist, nehme ich es aus der Pfanne heraus und verteile es auf den vorbereiteten Wraps. Die Paprika- und Möhrenstreifen sowie die Frühlingszwiebeln verteile ich über das Hähnchen. Anschließend rolle ich die Wraps auf und bestreiche sie gegebenenfalls mit etwas Sauce, um zusätzlichen Geschmack zu verleihen. Als Beilage empfehle ich einen frischen Salat oder eine leichte Sesamsauce zum Dippen.

asia wraps mit hähnchen

Hier sind ein paar weitere leckere Wrap-Ideen, die du unbedingt ausprobieren solltest:

asia wraps

Leckere Asia Wraps mit Hähnchen

Diese Asia Wraps mit Hähnchen sind super einfach zu machen und schmecken der ganzen Familie. Saftige Hähnchenstreifen, knackiges Gemüse und eine leckere Soße – alles eingerollt in einem Wrap. Probier es aus
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Side Dish
Country German
Portionen 4 people
Kalorien 450 kcal

Zutaten
  

Gemüse und Kräuter:

  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Möhren
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 20 g Ingwer

Fleisch:

  • Hähnchenbrustfilet Menge je nach Bedarf

Für die Sauce und Wraps:

  • Sojasauce Honig, Senf (für Honig-Senfsauce)
  • Tortilla-Wraps
  • Optional: Feta Salat, Avocadocreme

Anleitungen
 

Vorbereitung des Gemüses:

  • Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden.
    asia wraps reispapier
  • Möhren schälen und in Julienne (feine Streifen) schneiden.
    asia wrap vegetarisch
  • Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in etwa 3 cm lange Streifen schneiden.
    wraps asia style
  • Ingwer fein hacken oder reiben.
    gedämpfte asia wraps

Hähnchenbrust zubereiten:

  • Hähnchenbrustfilet sauber verarbeiten und in Streifen oder Würfel schneiden.
    asia chicken wrap
  • In einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, bis das Fleisch durchgegart ist.
    asia wrap rezept

Wraps zusammenstellen:

  • Gemüse kurz mit dem Hähnchen in der Pfanne anbraten.
    asia wrap mit hoisin sauce
  • Die warme Füllung auf die Tortilla-Wraps verteilen, mit Honig-Senfsauce, Feta, Salat und Avocadocreme verfeinern und die Wraps vorsichtig einrollen.
    asia wrap dress

Notizen

  • Schneide das Gemüse und das Hühnchen in kleine Stücke, damit alles gut in den Wrap passt.
  • Probiere verschiedene Gemüsesorten aus und finde deine Lieblingskombination!

Nährwerte

Calories: 450kcalCarbohydrates: 40gProtein: 25gFat: 15g
Tried this recipe?Let us know how it was!

Abonnieren Sie Delicious Ideas!

Erhalten Sie Updates zu den neuesten Beiträgen und mehr von Tasty Ideas direkt in Ihren Posteingang.

ZauberKoch_Zoe

Published: Mai 16, 2024

Zusammenhängende Posts

2 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Die Asia Wraps mit Hähnchen sind fantastisch! Die Aromen sind herrlich und perfekt gewürzt. Einfach zuzubereiten und ideal für ein schnelles, leckeres Abendessen.

5 from 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Willkommen bei
Köstliche Ideen!

Hallo, mein Name ist Jasper Theodore, aber ihr könnt mich einfach Theo nennen. Willkommen in meinem kulinarischen Reich, dem Geschmacks Universum. Seit ich denken kann, hat mich die Welt der Kulinarik fasziniert. Mit über 16 Jahren Erfahrung in der Kochbranche habe ich beschlossen, mein Wissen und meine Leidenschaft mit der Welt zu teilen.

Lieblingsrezepte