Pizzaschnecken Blätterteig: Schnelles und Leckeres Party-Rezept

Pizzaschnecken Blätterteig
Springe zu Rezept

Pizzaschnecken Blätterteig sind ein köstliches und vielseitiges Rezept, das mit wenigen Zutaten und in kurzer Zeit zubereitet werden kann. Die herzhaften Füllungen wie Salami, Schinken oder Gouda verleihen den Schnecken einen unwiderstehlichen Geschmack und machen sie zu einem perfekten Snack für Partys, Brunch oder als Fingerfood. Mit ihrer ansprechenden Optik und dem unvergesslichen Geschmackserlebnis sind Pizzaschnecken Blätterteig immer eine ausgezeichnete Wahl, die Gäste begeistert und für Abwechslung auf dem Buffet sorgt.

Grundrezept für Pizzaschnecken mit Blätterteig

Pizzaschnecken mit Blätterteig sind eine schnelle und einfache Möglichkeit, einen Snack oder ein kleines Gericht zuzubereiten. Besonders praktisch sind sie, weil sie sowohl warm als auch kalt gut schmecken und sich leicht transportieren lassen.

Zutaten und Vorbereitung

Für die Pizzaschnecken verwende ich folgende Zutaten:

  • 2 Packungen Blätterteig (gekühlt)
  • 200 g Tomatenmark
  • 150 g Frischkäse
  • 75 g Schinkenwürfel oder Salami
  • 100 g geriebener Käse (z.B. Gouda oder Mozzarella)
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • Etwas frisches Basilikum

Zuerst rolle ich den Blätterteig auf einer Arbeitsfläche aus. Dabei achte ich darauf, dass die Oberfläche gut bemehlt ist, damit der Teig nicht klebt. Frischkäse und Tomatenmark vermische ich in einer kleinen Schüssel und schmecke die Mischung mit Salz, Pfeffer und Oregano ab. Für weitere kreative Rezeptideen kannst du gerne unsere Sammlung an überbackenen Wrap-Rezepten erkunden.

Pizzaschnecken Blätterteig

Zubereitungsschritte

  1. Blätterteig belegen: Den ausgerollten Blätterteig bestreiche ich gleichmäßig mit der Tomatenmark-Frischkäse-Mischung.
  2. Füllen: Danach verteile ich die Schinkenwürfel oder Salami sowie den geriebenen Käse gleichmäßig auf dem Teig.
  3. Rollen und Schneiden: Den belegten Blätterteig rolle ich von der langen Seite her vorsichtig auf. Mit einem scharfen Messer schneide ich die Rolle in etwa 2 cm dicke Scheiben.
  4. Backofen vorheizen: Der Ofen wird auf 200 Grad Ober- und Unterhitze (180 Grad Umluft) vorgeheizt.
  5. Backen: Die Pizzaschnecken lege ich auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backe sie für rund 20 Minuten, bis sie goldbraun sind.

Backhinweise und Tipps

Es ist wichtig, den Ofen richtig vorzuheizen, um sicherzustellen, dass die Pizzaschnecken gleichmäßig und knusprig backen. Backpapier auf dem Backblech verhindert ein Ankleben und erleichtert das Reinigen.

Für eine vegetarische Variante können Schinken oder Salami weggelassen oder durch Gemüse wie Paprika oder Pilze ersetzt werden. Ein wenig frisch gehacktes Basilikum kurz vor dem Servieren verleiht den Schnecken eine frische Note.

Ich empfehle, die Pizzaschnecken direkt heiß aus dem Ofen zu servieren. Sie schmecken aber auch kalt sehr gut und eignen sich ideal für Lunchboxen oder Picknicks. Wenn du weitere Partyklassiker neu entdecken möchtest, probiere doch mal unsere Würstchen im Schlafrock aus.

Pizzaschnecken Blätterteig

Varianten und Serviervorschläge

Die Pizzaschnecken mit Blätterteig sind äußerst vielseitig und passen zu vielen Gelegenheiten. Hier möchte ich einige Vorschläge für unterschiedliche Belag-Variationen und Ideen für die Präsentation und Servierung geben.

Belag-Variationen

Das Tolle am Rezept für Pizzaschnecken ist, dass es sich leicht abwandeln lässt.

  • Vegetarische Varianten: Wenn du das Gericht vegetarisch halten möchtest, kann man statt Schinken und Käse Gemüse wie Paprika, Zucchini und Pilze verwenden. Ein wenig Pesto fügt auch einen tollen Geschmack hinzu.
  • Herzhafte Alternativen: Für eine herzhaftere Version sind Hackfleisch oder kräftige Käsesorten wie Gorgonzola ideal. Diese Beläge bringen extra Würze und Vielfalt.
  • Klassische Kombinationen: Die klassische Kombination aus Schinken und Käse bleibt immer beliebt. Für einen schärferen Geschmack kann auch Salami hinzugefügt werden.

Durch das Aufrollen und Backen lassen sich die Pizzaschnecken einfach handhaben und bieten vielfältige Geschmacksmöglichkeiten.

Anlässe und Präsentation

Pizzaschnecken mit Blätterteig sind schnell zubereitet und eignen sich optimal als Fingerfood oder Snack.

  • Kindergeburtstag: Sie sind ein Hit auf Kindergeburtstagen wegen ihrer Handlichkeit und des leckeren Pizza-Geschmacks. Kinder lieben die kleinen herzhaften Happen.
  • Partys und Buffets: Beim Picknick oder Buffet stellen sie auch dank ihrer Flexibilität und einfachen Präsentation eine hervorragende Option dar.
  • Einfrieren zur Vorbereitung: Du kannst die Pizzaschnecken auch einfrieren, um sie für spätere Anlässe vorzubereiten und schnell servieren zu können. Einfach auftauen und kurz aufwärmen.

Serviere die Pizzaschnecken mit verschiedenen Dips und Saucen, um den Geschmack zu ergänzen und den Gästen zusätzliche Genüsse zu bieten.

Rezept

Für meine Pizzaschnecken mit Blätterteig benötige ich nur wenige Zutaten, und sie sind schnell zubereitet. Das Praktische an diesem Rezept ist, dass es sowohl für Partys als auch für Kindergeburtstage geeignet ist.

Pizzaschnecken Blätterteig

Pizzaschnecken Blätterteig

Leckere Pizzaschnecken Blätterteig mit Tomatensauce, Schinken und Käse. Schnell zubereitet und perfekt als Partysnack oder für Kindergeburtstage. Variiere die Füllung ganz nach Belieben und genieße die herzhaften Leckerbissen warm oder kalt!
5 from 3 votes
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Portionen 6

Zutaten
  

Fürdie Zubereitung von Pizzaschnecken mit Blätterteig benötige ich nur wenige,einfache Zutaten. Hier ist eine übersichtliche Liste der benötigten Elemente:

  • 2 Pck. gekühlter Blätterteig
  • 3 tbsp Tomatenmark
  • 2 g Schmand oder Frischkäse
  • 1 Prise Prise Salz und Pfeffer
  • 75 g Schinkenwürfel
  • 100 g geriebener Käse
  • Frische Basilikumblätter

Optional:

  • Kräuter: Oregano oder Thymian nach Geschmack.
  • Gemüse: Zwiebeln, Paprika oder Oliven für mehr Vielfalt.
  • Salami: Als Alternative oder zusätzlich zum Schinken.

Anleitungen
 

  • Schritt1: Vorbereitung
    – Blätterteig auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen.
    -Tipp: Das Backpapier vom Blätterteig als Backpapier weiterverwenden.
    Blätterteig
  • Schritt2: Belag
    – Den Blätterteig mit Tomatensauce oder Schmand bestreichen.
    – Dünn geschnittene Salamiwürfel, Schinkenwürfel oder Gemüse gleichmäßig verteilen.
    -Mit geriebenem Käse, wie Gouda oder Mozzarella, bestreuen.
  • Schritt3: Rollen und Schneiden
    – Den belegten Blätterteig von der langen Seite her aufrollen.
    – Mit einem scharfen Messer gleichmäßige Scheiben abschneiden. Je nach gewünschter Dicke sollten die Scheiben etwa 1-2 cm breit sein.
  • Schritt4: Backen
    – Die Pizzaschnecken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
    – Den Backofen auf Umluft 180 Grad Celsius vorheizen (Ober- und Unterhitze 200 Grad).
    – Schnecken in den vorgeheizten Ofen schieben und etwa 15-20 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.
    Pizzabrötchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech.
  • Schritt5: Servieren
    – Nach dem Backen die Pizzaschnecken aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.
    – Warm servieren und genießen.
    Optionalkannst du die Schnecken mit frischen Kräutern wie Basilikum oder Oreganobestreuen, um ihnen ein zusätzliches Aroma zu verleihen.

Notizen

Wichtige Hinweise:
  1. Blätterteig vor dem Ausrollen auf Raumtemperatur bringen.
  2. Pizzaschnecken gleichmäßig mit Abstand auf das Backblech legen, damit sie schön knusprig werden.
 

Nährwerte

Carbohydrates: 29gProtein: 12gFat: 33g
Tried this recipe?Let us know how it was!

Abonnieren Sie Delicious Ideas!

Erhalten Sie Updates zu den neuesten Beiträgen und mehr von Tasty Ideas direkt in Ihren Posteingang.

ZauberKoch_Zoe

Published: Juni 8, 2024

Zusammenhängende Posts

6 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Fantastische Pizzaschnecken aus Blätterteig! Einfach zuzubereiten und unwiderstehlich lecker. Perfekt für Partys oder als Snack. Die Kombination der Zutaten ist perfekt abgestimmt. Jeder liebt sie

  2. 5 Sterne
    Die Pizzaschnecken aus Blätterteig sind wunderbar! Einfach zuzubereiten und schmecken hervorragend. Perfekt als Snack oder für Partys. Unsere ganze Familie liebt sie!

5 from 3 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Willkommen bei
Köstliche Ideen!

Hallo, mein Name ist Jasper Theodore, aber ihr könnt mich einfach Theo nennen. Willkommen in meinem kulinarischen Reich, dem Geschmacks Universum. Seit ich denken kann, hat mich die Welt der Kulinarik fasziniert. Mit über 16 Jahren Erfahrung in der Kochbranche habe ich beschlossen, mein Wissen und meine Leidenschaft mit der Welt zu teilen.

Lieblingsrezepte