Veganer Kalter Yum Yum Salat Nudeln

yum yum zubereitung
Springe zu Rezept

In Hamburg wird es schnell heiß, wenn es warm wird. An heißen Frühlings- und Sommertagen sehne ich mich nach Salaten und allem, was gekühlt ist, damit ich nicht vor dem Herd stehen muss. Dieser vegane kalte Yum Yum Salat Nudel ist einer der besten, die ich je gegessen habe – perfekt für Partys im Freien, Picknicks und heiße Tage.

Dieser europäisch inspirierte Nudelsalat ist voller Gemüse und wird mit der besten Sauce serviert. Dies ist eine vegane Version der Yum Yum Sauce, die man in Hibachi-Restaurants bekommt, und sie ist der Stoff, aus dem die Träume sind. Das Ganze ist superschnell zubereitet. Ich habe es glutenfrei gemacht und Reisnudeln verwendet. Ich denke, jede Art von Rührbratnudeln würde funktionieren, Soba, jede Art von Reisnudeln. Sie wären alle großartig!

Alles, was du für diesen perfekten kalten Yum Yum Salat tun musst, ist, die Nudeln zu kochen, sie abkühlen zu lassen und dann alles in eine Schüssel zu geben. BUMM! Fertig, und auf dem Weg zu einem super leckeren Genuss!

Diese ohne mehl pfannkuchen sind perfekt für alle, die eine glutenfreie Ernährung bevorzugen oder ausprobieren möchten.

 yum yum salat rezept

Haben Sie schon einmal Yum-Yum-Sauce probiert? Als ich noch Vegetarierin und noch nicht Veganerin war, habe ich ständig Hibachi-Gemüse und Tofu gegessen und buchstäblich jedes einzelne Stück meiner Mahlzeit in Yum-Yum-Sauce getunkt. Das macht einfach süchtig. Dieser Geschmack hat mir schon seit einiger Zeit gefehlt, und dieser kalte Nudelsalat macht mich so verdammt glücklich!

china salat yum yum

Yum Yum Salat Rezept

Euorpäisch inspirierter kalter Nudelsalat mit viel Gemüse und einer veganen Version der Yum-Yum-Sauce!
5 from 3 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht salat
Country German
Portionen 6 Pople
Kalorien 350 kcal

Zutaten
  

  • 16 oz Asiatische Nudeln, ich habe Reisnudeln verwendet, aber auch Soba oder breite Nudeln sind geeignet.
  • 1/2 C Karotten, geraspelt
  • 1/2 Tasse Edamame, gekocht
  • 1/2 Tasse Kohl, zerkleinert
  • 1/4 Tasse Koriander, gehackt
  • 1 grüne Zwiebel, gehackt
  • 3/4 C Vegane Mayo
  • 1/2 Teelöffel Tomatenmark
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Agavendicksaft
  • 1 1/2 Teelöffel vegane Butter, geschmolzen
  • 2 Esslöffel Wasser
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Anleitungen
 

  • Zuerst die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Dann abgießen und vollständig abkühlen lassen. Ich stelle meine Nudeln gerne in den Kühlschrank, damit sie schneller abkühlen.
  • Während die Nudeln abkühlen, das gesamte Gemüse, den Koriander und die Frühlingszwiebeln schneiden und in eine große Schüssel geben.
  • Nun die Yum-Yum-Sauce zubereiten. In einer separaten Schüssel die vegane Mayo, das Tomatenmark, das Knoblauchpulver, das Paprikapulver, die Agave, die geschmolzene vegane Butter und das Wasser verrühren. Mit dem Schneebesen verrühren. Nun ein paar Prisen Salz und Pfeffer hinzufügen. Dann abschmecken und die Gewürze anpassen.
  • Sobald die Nudeln abgekühlt sind, geben Sie sie in die große Schüssel mit dem Gemüse. Dann die Yum-Yum-Sauce darüber gießen. Alles durchschwenken, damit alles gut bedeckt ist. Servieren oder bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Notizen

  1. Der Salat schmeckt am besten, wenn er vor dem Servieren gut gekühlt ist.
  2. Du kannst verschiedene Nudelsorten benutzen, wie Reisnudeln oder Soba-Nudeln.

Nährwerte

Calories: 350kcalCarbohydrates: 13gProtein: 8gFat: 32g
Keyword yum yum salat
Tried this recipe?Let us know how it was!

Abonnieren Sie Delicious Ideas!

Erhalten Sie Updates zu den neuesten Beiträgen und mehr von Tasty Ideas direkt in Ihren Posteingang.

ZauberKoch_Zoe

Published: April 3, 2024

Zusammenhängende Posts

6 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Ausgezeichnete Kombination aus Geschmack und Textur! Frisch, bunt und super lecker. Ideal für Sommerpartys oder als schnelles Mittagessen.

  2. 5 Sterne
    Ausgezeichneter veganer Salat! Die kalten Yum Yum Nudeln sind erfrischend und voller Geschmack. Perfekt für heiße Tage. Sehr empfehlenswert

5 from 3 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Willkommen bei
Köstliche Ideen!

Hallo, mein Name ist Jasper Theodore, aber ihr könnt mich einfach Theo nennen. Willkommen in meinem kulinarischen Reich, dem Geschmacks Universum. Seit ich denken kann, hat mich die Welt der Kulinarik fasziniert. Mit über 16 Jahren Erfahrung in der Kochbranche habe ich beschlossen, mein Wissen und meine Leidenschaft mit der Welt zu teilen.

Lieblingsrezepte