Lust auf eine süße Leckerei? Probieren Sie dieses einfache Bananensplit Rezept

Cremiges Bananen-Vanilleeis
Springe zu Rezept

Haben Sie Lust auf Süßes, wissen aber nicht, was Sie machen sollen? Ich habe die perfekte Lösung für Sie – ein köstliches und einfaches Bananensplit Rezept, das Ihren Heißhunger im Handumdrehen stillen wird!

Ich liebe es, einen Bananen split zu bestellen, wenn wir Eis essen gehen, aber Bananen splits sind einfach zu Hause zu machen und machen SO viel Spaß, besonders im Sommer! Unsere Jungs lieben Bananen split Abende, und das tun sie auch.

Für einen besonders intensiven Schokoladengeschmack empfehlen wir die Verwendung von hochwertigem Backkakao in diesem Rezept. Die dunkle Farbe und das kräftige Aroma des Kakaos verleihen dem Dessert eine unvergleichliche Tiefe.

Wussten Sie, dass der berühmte Banana split bereits 1904 erfunden wurde? Die Geschichte besagt, dass ein kreativer Soda-Fountain-Mitarbeiter namens David Strickler diese köstliche Leckerei erfand, während er in der Tassell Pharmacy in Latrobe, Pennsylvania, mit verschiedenen Eisbecher-Ideen experimentierte.

Traditioneller Bananensplit Zutaten

  • Reife Banane: Die Grundlage des klassischen Desserts
  • Cremiges Vanilleeis: Unverzichtbar für eine perfekte Portion
  • Reichhaltige Schokoladensauce: Sorgt für Genuss und Geschmack
  • Knackige, gehackte Nüsse: Pekannüsse oder Walnüsse für die Textur
  • Schlagsahne und eine Kirsche obendrauf: Der kultige letzte Schliff
Klassischer Bananensplit
Cremiges Bananen-Vanilleeis

Bananensplit-Dessert

Ein klassischer Bananensplit mit reifen Bananen, Vanilleeis, hausgemachter Schokoladensauce und gehackten Pekannüssen. Ein einfaches und köstliches Dessert, das sich für jeden Anlass eignet.
5 from 5 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 3 Minuten
Gesamtzeit 13 Minuten
Gericht Dessert
Country German
Portionen 1 people
Kalorien 600 kcal

Zutaten
  

  • 1 reife Banane, geschält und der Länge nach aufgeschnitten
  • 2 Kugeln Vanilleeis Ihrer Wahl
  • Eine Handvoll gehackte Pekannüsse oder Nüsse Ihrer Wahl
  • 100 g dunkle Schokolade, in kleine Stücke gehackt
  • 1/4 Tasse Schlagsahne
  • 1 Esslöffel Kahlua oder ein anderer Kaffeelikör (optional)

Anleitungen
 

  • Bereiten Sie zunächst die Schokoladensoße zu. In einer mikrowellengeeigneten Schüssel die gehackte Zartbitterschokolade und die Sahne vermischen. In der Mikrowelle in 30-Sekunden-Intervallen erhitzen, dabei immer wieder umrühren, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist. Wenn Sie dem Ganzen etwas mehr Geschmack verleihen möchten, rühren Sie einen Esslöffel Kahlua oder Ihren Lieblingskaffeelikör unter.
    Luftiges Bananenmousse
  • Als Nächstes nehmen Sie Ihre geschälte Banane und schneiden sie der Länge nach durch. Legen Sie die beiden Hälften auf einen Servierteller oder eine Schüssel.
    Erfrischender Bananen-Joghurt
  • Schöpfen Sie zwei großzügige Kugeln Vanilleeis und legen Sie sie auf die Bananenhälften.
    Gebackene Honig-Zimt-Bananen
  • Beträufeln Sie das Eis und die Banane mit der Schokoladensauce. Seien Sie so großzügig wie Sie möchten!
  • Streuen Sie die gehackten Pekannüsse oder Nüsse Ihrer Wahl über die Schokoladensoße.

Notizen

  • Sofort servieren und den köstlichen Bananensplit genießen!
  • Wenn Sie keine Pekannüsse haben, können Sie jede andere Nusssorte verwenden, die Sie mögen, wie Mandeln, Walnüsse oder Erdnüsse.

Nährwerte

Calories: 600kcalCarbohydrates: 75gProtein: 8gFat: 35g
Keyword Bananensplit
Tried this recipe?Let us know how it was!

Ein weiterer Geheimtipp ist die Verwendung von Magertopfen anstelle von Sahne oder Mascarpone. Der Magertopfen sorgt für eine leichte Konsistenz und einen frischen Geschmack, ohne die Kalorien in die Höhe zu treiben.

Abonnieren Sie Delicious Ideas!

Erhalten Sie Updates zu den neuesten Beiträgen und mehr von Tasty Ideas direkt in Ihren Posteingang.

ZauberKoch_Zoe

Published: April 9, 2024

Zusammenhängende Posts

10 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Ein hervorragendes Rezept! Dieser Bananensplit ist die perfekte süße Leckerei. Einfach zuzubereiten, erfrischend und unwiderstehlich. Ideal für jede Gelegenheit, besonders im Sommer

5 from 5 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Willkommen bei
Köstliche Ideen!

Hallo, mein Name ist Jasper Theodore, aber ihr könnt mich einfach Theo nennen. Willkommen in meinem kulinarischen Reich, dem Geschmacks Universum. Seit ich denken kann, hat mich die Welt der Kulinarik fasziniert. Mit über 16 Jahren Erfahrung in der Kochbranche habe ich beschlossen, mein Wissen und meine Leidenschaft mit der Welt zu teilen.

Lieblingsrezepte