Kartoffelgratin aufwärmen – meine besten Tipps

kartoffelgratin thermomix

Kartoffelgratin ist ein beliebtes Gericht, das oft auch Reste übrig lässt. Aber kann man Kartoffelgratin überhaupt aufwärmen? Und wenn ja, wie erhitzt man es am besten, ohne dass es matschig oder trocken wird? In diesem Artikel verrate ich euch meine besten Tipps zum von Kartoffelgratin Aufwärmen.

Grundsätzlich lässt sich Kartoffelgratin sehr gut aufwärmen, solange man beim Aufbewahren und Erwärmen ein paar einfache Dinge beachtet.

1. Sinnvolles Portionieren

Um das Kartoffelgratin aufwärmen gleichmäßig , teilt es in angemessene Portionsgrößen. So kann jede Portion einzeln schnell und effizient erhitzt werden.

kartoffelgratin aufwärmen

2. Mikrowelle, Backofen oder Pfanne?

Zum Aufwärmen eigenen sich der Backofen, die Mikrowelle oder eine Pfanne. Die Mikrowelle ist am schnellsten, sorgt aber nicht für eine so gleichmäßige Erwärmung. Der Backofen liefert die schonendste Methode, dauert aber am längsten. Die Pfanne liegt in Sachen Dauer und Schonung mittendrin.

Kartoffelgratin Mikrowelle

3. Backofen-Methode: Gleichmäßige und langsame Erwärmung

Um das Kartoffelgratin im Backofen zu erwärmen, heize ich ihn zunächst auf 175°C vor. Dann lege ich das Gratin in die Auflaufform und decke sie mit Alufolie ab. So wird ein Austrocknen verhindert. Nach 15-25 Minuten ist das Kartoffelgratin gleichmäßig erwärmt und servierfertig. 

4. Mikrowelle: Schnell, aber weniger schonend

In der Mikrowelle ist Kartoffelgratin innerhalb von wenigen Minuten aufgeheizt. Um Austrocknen zu verhindern, decke ich auch hier die Form mit einem mikrowellengeeigneten Deckel oder Folie ab. Nach 3-4 Minuten auf mittlerer Leistung (600 Watt) ist das Gratin heiß, aber noch nicht unbedingt gleichmäßig. Es sollte deshalb währenddessen einmal kurz umgerührt werden.  

5. In der Pfanne: Knuspriges Ergebnis

In einer Pfanne kann ich Kartoffelgratin ebenfalls aufwärmen. Dabei wird es leicht knusprig und erhält so eine neue Textur. Portionenweise anbraten bei mittlerer Temperatur und alle paar Minuten wenden – so einfach gelingt das Erwärmen in der Pfanne!

kartoffelgratin in der pfanne

Egal für welche Methode ihr euch entscheidet, das Kartoffelgratin sollte immer komplett durcherhitzt werden. Stecht mit einer Gabel hinein und überprüft, ob es überall heiß ist. Bon Appetit!

Habt ihr noch Fragen oder weitere Tipps zum von Kartoffelgratin Aufwärmen? Teilt sie gerne in den Kommentaren!

Bitte schauen Sie sich unseren Artikel über gekochte Produkte an, wie Zwiebelkuchen Beilagen auch wissen Der Unterschied zwischen Schinken Wurst.

Abonnieren Sie Delicious Ideas!

Erhalten Sie Updates zu den neuesten Beiträgen und mehr von Tasty Ideas direkt in Ihren Posteingang.

ZauberKoch_Zoe

Published: März 29, 2024

Zusammenhängende Posts

2 Kommentare

  1. Fantastische Tipps, um Kartoffelgratin perfekt aufzuwärmen! Es schmeckt wie frisch gemacht. Vielen Dank für die nützlichen Hinweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Willkommen bei
Köstliche Ideen!

Hallo, mein Name ist Jasper Theodore, aber ihr könnt mich einfach Theo nennen. Willkommen in meinem kulinarischen Reich, dem Geschmacks Universum. Seit ich denken kann, hat mich die Welt der Kulinarik fasziniert. Mit über 16 Jahren Erfahrung in der Kochbranche habe ich beschlossen, mein Wissen und meine Leidenschaft mit der Welt zu teilen.

Lieblingsrezepte