Wie mache ich Glas aus Zucker? Ein Rezept für zu Hause

Zucker auf Muffin
Springe zu Rezept

Glas aus Zucker, auch bekannt als Zuckerglas, ist ein faszinierendes Deko-Element und kann für viele kreative Bastelprojekte verwendet werden. Es sieht aus wie echtes Glas, ist aber essbar! Wenn du neugierig bist und selbst einmal Glas aus Zucker herstellen möchtest, bist du hier genau richtig. In diesem Artikel erfährst du Schritt für Schritt, wie du mit einfachen Zutaten und Werkzeugen dein eigenes Zuckerglas kreieren kannst. Lass uns gemeinsam in die faszinierende Welt dieses einzigartigen Materials eintauchen!

Wenn Sie ein Dessert mit flüssigem Kern mögen, probieren Sie unbedingt unseren köstlichen Chocolate Lava Cake – ein wahrer Genuss für Schokoladenliebhaber.

Formen und Dekorieren

Wenn das Zuckerglas fest geworden ist, kannst du es in Formen brechen oder schneiden. Du kannst es beispielsweise als Deko für eine Torte verwenden, indem du Blumen und andere Motive daraus formst. Oder du steckst Zuckerglas-Stückchen auf einen Kuchen, um ein besonderes Funkeln zu erzeugen. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Verwendungsideen

  • Dekoration für Torten, Cupcakes und Kuchen
  • Tischdekoration für Feste wie Geburtstage oder Hochzeiten
  •  Deko-Elemente für ein Zucker- oder Gläser-Motto
  • Kulisse für Fotoshootings

Das war das Rezept für Glas aus Zucker. Ein einfaches Rezept mit faszinierender Wirkung für deine Deko-Ideen!

Glas Aus Zucker

Wie mache ich Glas aus Zucker? Ein Rezept für zu Hause

In diesem Artikel wird erklärt, wie man ganz einfach Glas aus Zucker, auch bekannt als Zuckerglas, selbst herstellen kann. Das Rezept benötigt nur zwei Zutaten und etwas Zeit zum Abkühlen. Das fertige Zuckerglas eignet sich hervorragend für kreative Dekorationen bei Torten, Cupcakes, Festen oder als Deko-Element für verschiedene Anlässe.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Dessert
Country German
Portionen 13 people

Kochutensilien

  • 1 Kochtopf

Zutaten
  

  • 250 g Zucker
  • 300 ml Wasser

Anleitungen
 

  • Geben Sie den Zucker und das Wasser in einen Topf und kochen Sie die Mischung für 15-20 Minuten. Rühren Sie zunächst um, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Danach nicht mehr rühren.
  • Überprüfen Sie mit einem Zuckerthermometer, ob die Masse 150 Grad Celsius erreicht hat. Das ist wichtig, damit das Glas hart wird.
  • Gießen Sie die heiße Zuckermasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und lassen Sie alles etwa eine Stunde trocknen und abkühlen.

Notizen

Für die Zubereitung werden zusätzlich ein Backblech und Backpapier benötigt.
Wenn das Zuckerglas fest geworden ist, kann es in Formen gebrochen oder geschnitten und kreativ zur Dekoration verwendet werden.
Keyword glas aus zucker
Tried this recipe?Let us know how it was!

Wenn Sie Freude daran hatten, mehr über die österreichische Küche zu erfahren, interessieren Sie sich vielleicht auch für andere beliebte Gerichte wie Wiener Würstchen, eine köstliche Wiener Wurst.

Für eine leichtere, aber ebenso leckere Spezialität probieren Sie Magertopfen, einen fettarmen Quark, der in vielen österreichischen Desserts nicht fehlen darf.

Abonnieren Sie Delicious Ideas!

Erhalten Sie Updates zu den neuesten Beiträgen und mehr von Tasty Ideas direkt in Ihren Posteingang.

ZauberKoch_Zoe

Published: März 25, 2024

Zusammenhängende Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Willkommen bei
Köstliche Ideen!

Hallo, mein Name ist Jasper Theodore, aber ihr könnt mich einfach Theo nennen. Willkommen in meinem kulinarischen Reich, dem Geschmacks Universum. Seit ich denken kann, hat mich die Welt der Kulinarik fasziniert. Mit über 16 Jahren Erfahrung in der Kochbranche habe ich beschlossen, mein Wissen und meine Leidenschaft mit der Welt zu teilen.

Lieblingsrezepte