Basis Crêpes

Crêpes
Springe zu Rezept

Dieses einfache, aber köstliche Crêpe Rezept lässt sich in wenigen Minuten aus Zutaten zubereiten, die jeder zur Hand hat.

Sind Sie eingeschüchtert von dem Gedanken, Crêpes zu Hause zu machen? Das muss nicht sein! Mit diesem Crêpe Rezept erhalten Sie jedes Mal ein perfektes, zartes Ergebnis.

Was ist ein Crêpe?

Crêpes sind sehr dünne Pfannkuchen. Sie können mit einer Vielzahl von süßen und herzhaften Füllungen und Belägen serviert werden. Das Frühstücksgericht stammt mindestens aus dem Frankreich des 13.

Wie man Crêpes macht

Crêpes selbst zu machen ist einfacher als Sie denken. Im folgenden Rezept finden Sie eine detaillierte Zutatenliste und eine Schritt für Schritt Anleitung, aber lassen Sie uns erst einmal die Grundlagen besprechen:

Woraus sind Crêpes gemacht?

Crêpes lassen sich ganz einfach mit Grundzutaten herstellen, die Sie wahrscheinlich schon zur Hand haben:

  • Mehl: Diese einfachen französischen Crêpes beginnen mit einer Tasse Allzweckmehl.
  • Eier: Eier dienen als Bindemittel, d. h. sie helfen, den Teig zusammenzuhalten.
  • Milch: Milch sorgt für Feuchtigkeit und macht die Crêpes zart.
  • Wasser: Wasser hilft, den Teig zu verdünnen.
  • Salz: Eine Prise Salz verbessert den Gesamtgeschmack.
  • Butter: Die Butter verleiht den Crêpes Fülle und Feuchtigkeit.
Zutaten-Crêpes

Wie man Crêpes zu Hause macht

Hier ein kurzer Überblick darüber, was Sie bei der Zubereitung von Crêpes erwarten können:

  1. Verquirlen Sie die Milch, das Wasser, die Eier und das Salz.
  2. Nach und nach das Mehl und die Butter einrühren.
  3. Schaufeln Sie den Teig auf eine heiße Grillplatte.
  4. Backen, bis die Unterseite leicht gebräunt ist.
  5. Wenden und weiterbacken, bis sie auf beiden Seiten gar sind.

Ideen für Crêpe Füllungen

Sie können Ihre Crêpes mit allem füllen und belegen, was Sie möchten! Beliebt sind zum Beispiel Schlagsahne, frisches Obst, Fruchtsoße, Frischkäse und Schokoladen Haselnuss Aufstrich (z. B. Nutella). Sie können auch herzhafte Crêpes mit Käse, Fleisch und Gemüse zubereiten.

Wie man Crêpes serviert

Eine lustige Art, Crêpes zu servieren: Stellen Sie eine Crêpes Bar auf, an der jeder seine eigenen Kreationen mit beliebigen Belägen und Füllungen zusammenstellen kann!

Crêpes aufbewahren

Stapeln Sie die Crêpes mit Wachspapier zwischen den einzelnen Schichten. Legen Sie die Crêpes in einen luftdichten Behälter oder eine Tüte mit Reißverschluss und bewahren Sie sie bis zu zwei Tage im Kühlschrank auf. Sie können die Crêpes bis zu zwei Monate lang einfrieren.

Wenn Sie nach einer glutenfreien Alternative suchen, probieren Sie doch unsere leckeren Pfannkuchen ohne Mehl!

Crêpes

Einfache selbstgemachte Crêpes

Lerne, wie man leckere französische Crêpes mit diesem einfachen Rezept macht. Du brauchst Mehl, Eier, Milch, Wasser, Salz und Butter. Mische sie, koche sie in einer Pfanne und füge deine Lieblingsbeläge hinzu. Es ist wie Zauberei in deiner Küche!
No ratings yet
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Breakfast
Country German
Portionen 4 people
Kalorien 216 kcal

Zutaten
  

  • 2 große Eier
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Wasser
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Butter geschmolzen

Anleitungen
 

  • Eier, Milch, Wasser und Salz in einer großen Rührschüssel verquirlen; Mehl und Butter hinzufügen und kräftig verquirlen, bis ein glatter Teig entsteht.
    Eier, Milch, Wasser und Salz in einer großen Rührschüssel verquirlen
  • Erhitzen Sie eine leicht geölte Grillplatte oder Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Gießen oder schöpfen Sie den Teig in die Pfanne, wobei Sie für jeden Crêpe etwa 1/4 Tasse benötigen. Die Pfanne mit kreisenden Bewegungen schwenken, damit der Teig die Oberfläche gleichmäßig bedeckt.
    damit der Teig die Oberfläche gleichmäßig bedeckt.
  • 1 bis 2 Minuten backen, bis die Oberseite des Crêpes nicht mehr feucht ist und die Unterseite hellbraun geworden ist. Mit einem Pfannenwender am Rand der Pfanne entlangfahren, um den Crêpe zu lösen; umdrehen und backen, bis die andere Seite hellbraun geworden ist, etwa 1 Minute länger. Heiß servieren.
    1 bis 2 Minuten backen, bis die Oberseite des Crêpes nicht mehr feucht ist und die Unterseite hellbraun geworden ist

Notizen

  1. Stelle sicher, dass die Pfanne heiß ist, bevor du den Teig hineingibst.
  2. Wende den Crêpe, wenn die Oberseite trocken aussieht und die Unterseite hellbraun ist.
Rezept Tipp:
Sie können auch alle Zutaten in einen Mixer geben und ein paar Mal in kurzen Stößen verarbeiten, bis der Teig glatt ist.

Nährwerte

Calories: 216kcalCarbohydrates: 26gProtein: 7gFat: 9g
Keyword Crêpes
Tried this recipe?Let us know how it was!

Abonnieren Sie Delicious Ideas!

Erhalten Sie Updates zu den neuesten Beiträgen und mehr von Tasty Ideas direkt in Ihren Posteingang.

ZauberKoch_Zoe

Published: Juli 5, 2024

Zusammenhängende Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Willkommen bei
Köstliche Ideen!

Hallo, mein Name ist Jasper Theodore, aber ihr könnt mich einfach Theo nennen. Willkommen in meinem kulinarischen Reich, dem Geschmacks Universum. Seit ich denken kann, hat mich die Welt der Kulinarik fasziniert. Mit über 16 Jahren Erfahrung in der Kochbranche habe ich beschlossen, mein Wissen und meine Leidenschaft mit der Welt zu teilen.

Lieblingsrezepte